Alle in den Aufgabenbereich der Delegiertenversammlung fallenden Entscheidungen oder Stellungnahmen werden im Plenum diskutiert und beraten. Bei komplexen Frage- und Problemstellungen, die eine eingehende thematische Einarbeitung  und Beschäftigung für eine Entscheidungsfindung erfordern, kann die Delegiertenversammlung zur Förderung ihres Kenntnistandes und Unterstützung ihrer Meinungsbildung Ausschüsse einrichten.

Die Delegiertenversammlung hat folgende Ausschüsse eingerichtet:

„Vernetzte Versorgung psychisch Kranker in München"

„Beruf und Familie“

"Soziale - und Menschenrechtsfragen"

" Impfen in der Münchner Ärzteschaft"