• zum Vorstand
  • Münchener ärztliche Anzeigen
  • Fortbildungskurse
  • Links & Downloads
  • Geschäftsstelle

Sepsis-Initiative

Menu image

„Die goldenen Stunden der Sepsis“ – Bessere Prognose durch neue Versorgungsstrukturen ist der Name eines Projektes des ÄKBV-Vorstandes, das im Jahr 2011 begonnen wurde.

Hier erhalten Sie ausführliche Informationen zu diesem Projekt: 

Wenn Sie Fortbildungen, Hausärztrkreise oder Qualitätszirkel zum Thema Sepsis gestalten wollen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung (Kontakt über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Projektgruppe: 

Jan Hesse, Internistische Intensivmedizin, Notfallmedizin, Projektleitung; 
Dr. Oliver Abbushi, Hausarzt, Facharzt für Allgemeinmedizin; 
Prof. Dr. Christoph Dodt, Chefarzt des Notfallzentrums im Klinikum Bogenausen;
Dr. Joachim Doeffinger, Chefarzt der Anästhesiologie im Klinikum München Pasing; 
Dr. Christoph Emminger, Internist, 1. Vorsitzender des ÄKBV; 
Dr. Béatrice Grabein, Klinische Mikrobiologie und Hygiene im Klinikum Großhadern der LMU; 
Wolfgang Gutsch, Leitender Arzt der ZENA im Klinikum München Pasing, Anästhesist und Notfallmediziner; 
Thomas Huppertz, stellvertretender Fachbereichsleiter, Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr München; 
Dr. Ruth Koeniger, Anästhesistin, Leitende Oberärztin des Notfallzentrums im Klinikum Bogenhausen, Ärztliche Leiterin Rettungsdienst;
Dr. Kristin Krumpholz,  Internistin, Intensivmedizinerin, Vorstandsreferentin des ÄKBV; 
Dr. Christoph Männel, Hausarzt, Obmann der Refresherkurse für den Ärztlichen Bereitschaftsdienst;
Dr. Philipp Meyer- Bender, Hausärztlicher Internist und Notfallmediziner;
Dr. Claus Peckelsen, Oberarzt, Leiter Internistische Intensivmedizin Klinikum Harlaching;
Dr. Stephan Prückner, Anästhesist, Geschäftsführer Institut für Notfallmedizin und Medizinmanagement der LMU München;
Dr. Siegfried Rakette, Hausarzt, Facharzt für Allgemeine und Innere Medizin, 3. Vorsitzender des ÄKBV;